Wäre Jesus ein guter Submissive? Was in der Shades of Grey Debatte unerwähnt bleibt

frau_dornenkrone_herz_klein_pixabay

Ich höre immer und immer wieder, Shades of Grey, dessen zweiter Teil ja nun durch die Kinos ist, sei entweder ein Liebesfilm oder eine widerwärtige Darstellung von Straftatbeständen. Deshalb möchte ich versuchen, das Ganze Thema mal aus meiner Sicht als Autorin, als Gläubige und als Empathin aufzurollen. Denn soviel finde…

Mehr lesen

Nachruf auf einen Esel

grave-674443_1280

Vielleicht hat der eine oder andere ja schon den Nachruf auf einen völlig unbekannten Mann gelesen, der derzeit im Netz umhergeistert. Jedenfalls hat mich dieser kurze Text berührt, fasziniert und mich vor allem grübeln lassen: Was werden die Leute eigentlich mal über mich sagen, wenn ich tot bin? Wie kann…

Mehr lesen

Was mein Interview mit Readfy mit dem Grundeinkommen zu tun hat

Screenshot_readfy_interview

Durch meinen Artikel über das neue Ebook-Leihsystem von Readfy sind die Damen und Herren des Startups auf mich aufmerksam geworden und wollten doch nochmal genau hören, wer ich bin, was ich schreibe und was mich an deren Modell überzeugt. Und weil mir die reine Selbstbeweihräucherung einfach zu wenig für einen Blogartikel…

Mehr lesen

Gesichtet: männliche Besucher bei meiner Lesung

book-419589_1280

Ich bin schon mehrfach angesprochen worden, wie es denn nun letzten Freitag bei meiner Lesung in Hanau gelaufen ist. Höchste Zeit also, mal kurz zu berichten! Denn obwohl mich bei den Vorbereitungen mehr als einmal ein ungutes Gefühl beschlichen hatte, ist die Veranstaltung absolut toll geworden!

Mehr lesen

Die Sprache und die Namen meiner Elfen

fiction_rule_of_thumb

Manchmal fällt mir im Gespräch mit meinen Leserinnen ein sehr süßer Comicstrip wieder ein. Dieser hat sehr treffend in einem Diagramm dargestellt, wie die Chancen stehen, dass ein Buch mit vielen selbst erfundenen Wörtern gut ist. Also? Hält meine Elfensprache dem Test stand?

Mehr lesen

Die nächste Lesung steht an!

15894334_10211547294660468_2888559372458429894_n

Muss ich noch mehr sagen? Ach so, ja muss ich! Die wunderschöne Tierarztpraxis von Ehepaar Ott befindet sich in der Brüder-Grimm-Straße 3 direkt hinter dem Kinopolis und ähnelt eher einer Galerie als einer Praxis. Wunderschöne Räumlichkeiten mit viel Atmosphäre. Getränke und Snacks warten außerdem auf euch. Der Eintritt ist wie…

Mehr lesen

Das Positive an Rückschlägen finden

Das Gute in Rückschlägen erkennen

So ihr Lieben, heute wird’s etwas länger, aber ich war ja auch lange ruhig. Warum war ich so ruhig? Ganz einfach: Ich hatte meine erste miese Live-Performance und habe ziemlich daran geknabbert. Und weil in der schönen neuen Welt des Webs relativ selten gesagt wird, dass auch mal Mist passiert,…

Mehr lesen